Schüler führen Schüler

Ort: Stadt

Jahrgangsstufe: 8-10

Schulfach: GES

Dauer: 90 Min.

Bereits vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten gab es in Lübeck lebendigen und organisierten Widerstand, der jedoch mit den Massenverhaftungen Ende 1935 erstarb. Dennoch blieben verschiedene Gruppen aktiv und starteten immer wieder einzelne Aktionen gegen das NS-Regime.

Diese Stadtführung zeigt den Schülern Orte auf der Altstadtinsel, die Plätze handfester Auseinandersetzungen waren, es werden aber auch die verschiedenen Gruppen, ihre Proteste und ihre Motive beleuchtet. Die Tour beginnt am Zeughaus, dem damaligen Gestapo-Hauptquartier. Der kirchliche Widerstand wird nebenan in der Herz-Jesu-Kirche am Beispiel der vier Lübecker Märtyrer erläutert. Nicht weit davon entfernt, in der Dankwarts- und der Marlesgrube, befand sich das Zentrum der Arbeiterbewegung. Im Herzen der Altstadtinsel an der Marienkirche/Mengstraße gab es einen besonders konfliktreichen Knotenpunkt, denn dort lagen in großer Nähe Rathaus, Volksküche, Arbeitsamt, Polizei und das Braune Haus. Neben Widerstand aus Parteien und von Einzelnen aus dem Bürgertum schließt sich der Kreis an St. Aegidien und der Synagoge mit der Verfolgung der jüdischen Bevölkerung.

Anhand einzelner Schicksale von Unbekannten wie Franz Neitzke und berühmten Persönlichkeiten wie Dr. Julius Leber oder Willy Brandt wird eines der dunkelsten Kapitel unserer Zeit erfahrbar und Geschichte lebendig.

Schüler aus einkommensschwachen Familien, die nicht vom Lübecker Bildungsfonds unterstützt werden, erhalten im Bedarfsfall Busfahrkarten.

Buchungsanfrage

Wir benötigen einige Informationen von Ihnen:

Buchungsanfrage
Terminauswahl
Weitere Informationen
INFO: Schüler aus einkommensschwachen Familien, die nicht vom Lübecker Bildungsfonds unterstützt werden, erhalten im Bedarfsfall Busfahrkarten.
**Eine Buchungsbestätigung erhalten Sie von uns, sobald Ihre Anfrage bearbeitet wurde!**

Petra Severin

Tel.: 0451 / 5 80 86 - 15 info@jugend-ins-museum.de

Michael-Haukohl-Stiftung
Wakenitzstraße 73
23564 Lübeck