Home  |   Unterrichtspakete Grundschule   |   Unterrichtspakete Sekundarstufe I + II   |   Schüler führen Schüler   |   Museumskunde   |   Lehrerfortbildung   |   Links   |   Aktuelles

Zweites Kurshalbjahr


Sitzung Ort und Dauer Inhalt Benötigtes Material seitens der Schüler und der Lehrkraft / zu organisierende Programmpunkte
1 Tagesausflug in ein oder mehrere Museen außerhalb Lübecks Vor Ort Wahrnehmung möglichst unterschiedlicher museumspädagogischer Programme Rechtzeitige Auswahl und Buchung der museumspädagogischen Programme unbedingt erforderlich, außerdem Organisation des Transportes!
2 Museum für Natur und Umwelt, Musterbahn 8 und dortiger museumspädagogischer Raum 90 Minuten Führung zu den Themen Erdgeschichte und Wale (etwa 1 Stunde), Information und Verteilen der Elternbriefe mit den Terminplänen für das zweite Kurshalbjahr, Rahmenvorgaben für die zu erbringenden Leistungen besprechen und schriftlich austeilen (siehe Formular) Elternbrief mit Terminplan des 2. Halbjahres, Auflistung der Anforderungen für die zu erbringenden Leistungen, Schreibzeug
3 Museum für Natur und Umwelt und dortiger museumspädago-gischer Raum 90 Minuten Führung durch die Dauerausstellung „Im Reich des Wassermanns“ (eine gute Stunde) mit anschließender Besprechung; HA: Ausleihkarte für die Bücherei zum nächsten Termin mitbringen Schreibzeug
4 Museum für Natur und Umwelt und dortiger museumspädago-gischer Raum, Stadtbücherei 180 Minuten Die Schülerinnen und Schüler erhalten etwa eine halbe Stunde Zeit, um sich bei einem Gang durch das Museum für ein Erdzeitalter (es sollten nur solche vergeben werden, zu denen es Vitrinen mit Ausstellungsstücken gibt; Gruppenarbeit möglich) und ein bedrohtes Tier (Einzelarbeit) zu entscheiden.Anschließend gemeinsamer Besuch der Stadtbücherei, dort Zeit für Recherchen/Ausleihen/Kopieren von Material, Rückkehr zum Museum und Lesebeginn Schreibzeug, Ausleihkarten für die Bücherei
5 Computerraum der eigenen Schule 90 Minuten Möglichkeit zur Internetrecherche und zum Tippen der Plakattexte, weitere Beschäftigung mit den gewählten Themen; HA: Material für das Basteln des Lebensraummodells einer bedrohten Tierart besorgen und am nächsten Termin mitbringen Schreibzeug, aus der Bücherei entliehenes/kopiertes Material, bisher erstellte eigene Notizen zu den gewählten Themen
6 Museumspädagogischer Raum im Museum für Natur und Umwelt 90 Minuten Arbeit am Erdzeitalterplakat und am Modell des Lebensraums einer bedrohten Tierart Unterlagen für die gewählten Themen, Plakate, Bastelmaterial, Zeitungen zum Unterlegen, Schreibzeug
7 Museumspädagogischer Raum im Museum für Natur und Umwelt 90 Minuten Arbeit am Erdzeitalterplakat und am Modell des Lebensraums einer bedrohten Tierart Unterlagen für die gewählten Themen, Plakate, Bastelmaterial, Zeitungen zum Unterlegen, Schreibzeug
8 Museumspädagogischer Raum im Museum für Natur und Umwelt 90 Minuten Abschluss der Arbeit am Erdzeitalterplakat und am Modell des Lebensraums einer bedrohten Tierart, Üben des Vortrags Unterlagen für die gewählten Themen, Plakate, Bastelmaterial, Zeitungen zum Unterlegen, Schreibzeug
9 Museum für Natur und Umwelt und dortiger museumspädago-gischer Raum 180 Minuten Präsentationen der Erdzeitalter (im Museum vor den entsprechenden Vitrinen) und der Lebensraummodelle bedrohter Tierarten (im museumspädagogischen Raum), für die Beurteilung: Mappen zu den gewählten bedrohten Tierarten einsammeln, Fotos der Modelle und Erdzeitalterplakate machen Plakate, Vortragsmaterialien, Lebensraummodelle
13 Ort nach eigener Wahl 90 Minuten, eventuell länger Abschlussfest mit besonderem Programmpunkt (z. B. einer Stadtführung zu einem bestimmten Thema) und Abschlussbesprechung Ggf. Stadtführung

Download Zweites Kurshalbjahr (PDF)