Home  |   Unterrichtspakete Grundschule   |   Unterrichtspakete Sekundarstufe I + II   |   Schüler führen Schüler   |   Museumskunde   |   Lehrerfortbildung   |   Links   |   Aktuelles

Biologie

Wirbeltiere (Klasse 6)

Ort : Museum für Natur und Umwelt

Der Baustein „Wirbeltiere“ beschäftigt sich mit der Evolution der Wirbeltiere. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in Teams anhand von Fragen wichtige Merkmale der Tiere, welche sie am Ende ihrer Klasse präsentieren. Während der Präsentation werden die Ergebnisse an einer großen Stammbaumtafel festgehalten. Für die evolutionäre Entwicklung der Säugetiere sollte den Schülern klar gemacht werden, dass Säuger nicht von Vögeln, sondern von einer reptilienähnlichen Art abstammen.

zu dem Baustein

Säugetiere (Klasse 5)

Ort: Museum für Natur und Umwelt

Der Baustein Säugetiere beschäftigt sich mit Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Tiere dieser Gruppe und vermittelt, welche Faktoren ein Tier erfüllen muss, um zu der Gruppe der Säugetiere zu gehören. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten in Teams anhand von Fragen bestimmte Merkmale der Tiere, welche sie am Ende ihrer Klasse präsentieren. Während der Präsentation werden einzelne Merkmale auf einer großen Tabelle festgehalten, anhand derer die Klasse die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Säugetieren erkennen kann.

zu dem Baustein

Ökosystem (Klasse 7/8/9)

Ort: Museum für Natur und Umwelt
In dieser Unterrichtsstunde für die Klasse 7, 8 und 9 lernen die SchülerInnen die Gewässerlandschaft in Lübeck und Umgebung kennen. Sie bekommen einen Einblick in ökologische Gesetzmäßigkeiten und erfahren Näheres über die Wakenitz, die Trave und die Lübecker Bucht. In kleineren Arbeitsgruppen erarbeiten sie die Themenschwerpunkte, die sich mit der Uferregion, dem Erlenbruch und der Freiwasserzone der Wakenitz befassen. Sie rekonstruieren die Veränderungen dieses Flusses im Laufe der Geschichte und entschlüsseln den sowohl von Menschen und Tieren genutzten Lebensraum Ostsee.

zu dem Baustein