Home  |   Unterrichtspakete Grundschule   |   Unterrichtspakete Sekundarstufe I + II   |   Schüler führen Schüler   |   Museumskunde   |   Lehrerfortbildung   |   Links   |   Aktuelles

Aktuelles

  • 26.03.2021 "Schüler führen Schüler" im Corona-Modus

    Seit gut einem Jahr hält Corona die Welt fest im Griff. Was anfangs nur als Intermezzo betrachtet wurde, hat sich inzwischen zu einem Dauerzustand entwickelt. Doch trotz der ganzen Einschränkungen und Auflagen lässt sich das eine oder andere mit viel Kreativität umsetzen. So konnten im Sommer bis Herbst Stadtführungen angeboten werden, das Üben mit Abstand wurde kurzerhand nach draußen verlegt und sogar eine Radtour mit unseren Museumsführern war möglich.

    Und auch das Arbeiten in digitalen Räumen wird immer selbstverständlicher. Von Breakout sessions, Bildschirmteilen, White board nutzen bis hin zu sportlichen Einlagen vor dem PC zur Auflockerung wird alles inzwischen virtuos gehandhabt. Tatsächlich konnten die Schüler und Schülerinnen, die nach den Sommerferien mit der Ausbildung zum Museumsführer gestartet sind, bisher ihr Museum und ihr Team fast ausschließlich auf digitalem Wege kennenlernen. Doch mit Ostern und dem Frühling steigt die Hoffnung, in die Museen zurückzukehren. Eine klassische Abschlussprüfung vor Museumsleitung, Vorstand und Gästen wird wohl nicht möglich sein, aber dafür haben sich die Jugendlichen ein kleines Filmprojekt überlegt. Vom Storyboard schreiben über eine Overvoice-Spur bis hin zum Filmschnitt wollen sie alles selber gestalten – in der Hoffnung, dieses zumindest vor Ort vorstellen zu können.

    In Krisenzeiten durchzuhalten und mit Enthusiasmus neue Wege zu gehen, ist den Jugendlichen hoch anzurechnen. Ziel ist und bleibt es jedoch für sie, in absehbarer Zukunft Schulklassen ganz real durch „ihr“ Museum führen zu dürfen.

 

Jugend ins Museum wurde ausgezeichnet als

Jugend ins Museum wurde ausgezeichnet als Bildungsidee

10 Jahre Jugend ins Museum